Anfahrt

Wagenfeldstraße 2
33332 Gütersloh

Datenschutz News Ticker


Aktueller denn je, denn DSGVO-Bußgelder drohen | Line of Biz

Es ist höchste Zeit, dass international tätige Unternehmen ihren Status quo in Sachen Datenschutz überprüfen und im Rahmen der Digitalisierung ihrer

Die Instrumente der Datenschutz-Aufsicht nach DSGVO

Viele Unternehmen fürchten die DSGVO wegen möglicher, hoher Bußgelder. Doch die Aufsichtsbehörden haben noch weitere, folgenreichere Instrumente, um eine Verletzung zu ahnden. Wir geben einen Überblick über die möglichen Abhilfen nach DSGVO.

Viel Rot: Berliner Datenschutzbeauftragte aktualisiert Videokonferenz-Liste

Laut einem erneuten Test der gängigen Videokonferenzsysteme durch die Berliner Datenschutzbehörde bestehen nach wie vor zahlreiche Mängel.

Meinels Web-Tutorial: Was weiß das Internet über mich?

Eine komplexe Vielfalt von Trackingtechnologien erfasst heutzutage jeden Schritt des Nutzers

Megaleak verteilt Zugangsdaten von drei Milliarden Nutzern im Netz - so schützen Sie Ihre Accounts

In einem riesigen Leak wurden Nutzernamen und Passwörter zu mehreren Milliarden Online-Accounts offen im Netz verteilt. So sollten Sie vorgehen, um sich zu schützen.

Hacker veröffentlicht Daten von 2,28 Millionen Nutzern einer Dating-Plattform

Umfangreiche private Daten sind in einem Hackerforum aufgetaucht. Diese erlauben Sexpressung durch Kriminelle. Zahlungsinformationen sind keine durchgesickert.

Immaterieller Schadensersatz bei DSGVO-Verstoß durch … | Frm2067550

Die Ehefrau des Klägers verweigert diesem beharrlich, gestützt auf die Ausführungen des Beklagten, den Umgang mit den Kindern, obwohl eine gemeinsame … | Frm2067550

Sicherheitsalbtraum: Viele vernetzte Türklingeln lassen Hacker ins Haus

Günstige digitale Videoklingeln weisen schwere Sicherheitslücken wie Authentifizierungsprobleme auf und werden teils schon mit Softwarefehlern geliefert.

Die Instrumente der Datenschutz-Aufsicht nach DSGVO

Viele Unternehmen fürchten die DSGVO wegen möglicher, hoher Bußgelder. Doch die Aufsichtsbehörden haben noch weitere, folgenreichere Instrumente, um eine Verletzung zu ahnden. Wir geben einen Überblick über die möglichen Abhilfen nach DSGVO.

Sicherheitsrisiko Homeoffice

Eine Studie zeigt, dass das Sicherheitsbewusstsein bei Heimarbeitern nur gering ausgeprägt ist.

Werteunion stellt aus Versehen Mitgliederdaten ins Netz

Datenschutz-Gau bei der Werteunion: Nach einer Umfrage unter Mitgliedern zum Favoriten für den Parteivorsitz standen alle Antworten im Netz. Und das trotz Widersprüchen und mit E-Mail-Adressen.

Kritische Sicherheitslücken in vielgenutzter Open-Source-Software

Eine US-Firma entdeckt über 30 Sicherheitslücken in IoT-Software. Das BSI warnt so viele Hersteller wie möglich, nicht alle reagieren.

Datenkrake Steam: Was Valve über euch weiß und wie ihr euch wehrt

Steam ist super - oder? Vorsicht: Die Spieleplattform sammelt im Geheimen allerlei Daten über euch - wir zeigen auf, wie ihr euch vor Misssbrauch schützt.

Achtung, seit Mai 2018 gilt:

  • Jede Anzeige bei der Datenschutzbehörde muss verfolgt werden!
  • Jeder nachgewiesene Datenschutzverstoß muss eine Strafe nach sich ziehen!
  • Jede Strafe muss abschrecken!

Verwandte Produkte: